Drucken

Basiskurs für Einstieger

Sie interessieren sich für Poker, haben aber noch keine Erfahrungen gesammelt? Dann bieten wir Ihnen hiermit den perfekten Start, um dieses faszinierende Spiel zu erlernen.

In diesem Regelkurs werden grundlegende Kenntnisse vermittelt. Startend mit der Wertigkeit der einzelnen Pokerhände wird nach und nach der komplette Spielablauf erläutert. Weiterhin werden die grundlegendsten mathematischen Berechnungen zur Berechnung seiner Möglichkeiten behandelt - mit einem Touch von Psychologie. Am Tisch, mit professionellen Dealern (Croupiers) wird Erlerntes sofort praktisch umgesetzt und/oder unbekanntes erklärt - gepaart mit Tipps für das Pokerspiel.

Anschließend wird ein kleines Turnier gespielt, um das Erlernte unter "Wettkampfbedinungen" praktisch Umzusetzen.

Auch wenn Sie vorher noch nie mit Poker zu tun hatten, sind Sie nach diesem  ca. vierstündigen Seminar in der Lage, regelkonformes Poker zu spielen.


"Vom erfahrenen Turnierspieler die Grundlagen des angesagten, faszinierenden Kartenspiels lernen – Strategien entwickeln, Chancen berechnen, am Pokertisch mit Dealer üben und im Preis-Turnier das Gelernte umsetzen 


Stefan Raab tut es, Simone Thomalla auch und Boris Becker sowieso. Längst sind die coolen Promis der Faszination des TV-Quoten-Magneten erlegen, bei dem mit eisernen Nerven und zittriger Hand um kleine und große Einsätze geblufft und gezockt wird. Wer auch mal mit unberechenbarem Pokerface die Kontrahenten am Tisch ins Schwitzen bringen und mit einem Royal Flush alle Einsätze einsacken will, kann jetzt bei Deepstack Poker in die Geheimnisse des beliebten Glücksspiels eingeweiht werden. 

Poker-Fachmann Florian Roth, mit sieben Jahren Erfahrung in europäischen Casinos mehr als ausgebufft, erklärt den Unterschied zwischen einem Pärchen, einem Full House und einer Straße, den Spielverlauf und raffinierte mathematische Methoden, um die eigenen Möglichkeiten zu berechnen. Anschließend geht’s an den Pokertisch mit professionellem Equipment und Dealer, bevor in einem kleinen Preis-Turnier der Workskop-Champion gekürt wird. Damit vor Nervosität nicht an den Fingernägeln geknabbert werden muss, stehen während des Workshops auch kleine Snacks bereit.

Wer einmal so richtig geblufft und mit nichts auf der Hand alles riskiert und gewonnen hat, wird vom Adrenalinkick Poker nicht genug bekommen können. Die Freunde des einzigartigen Nervenkitzels werden auch in Deutschland immer mehr."  - Quelle: Groupon.de


69 Euro pro Person / 99,00 Euro bei 2 Personen

Nächste Termine:

auf Anfrage


Info & Anmeldung: 0160/3600902 oder über das Kontaktformular